Fachtagung „Unsere Teilhabe – Eure Forschung? Anstiftung zur Inklusion und Partizipation von Menschen mit Behinderung in der Teilhabeforschung“ am 28.04.2017, 10:30-17:00 Uhr an der TU Dortmund

Wir freuen uns, Ihnen jetzt das Programm zu unserer Fachtagung präsentieren zu können!

Am 28. April dieses Jahres findet an der  Technischen Universität Dortmund die Fachtagung zum Thema „Unsere Teilhabe – Eure Forschung? Anstiftung zur Inklusion und Partizipation von Menschen mit Behinderung in der Teilhabeforschung“ statt...

Weiterlesen …

Theresia Degener als Vorsitzende des UN-Ausschusses gewählt

Zu Beginn der 17. Sitzung des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Genf ist Prof. Dr. Theresia Degener am Montag, den 20. März, per Akklamation zur Vorsitzenden gewählt worden ...

Weiterlesen …

Nicole Andres - Gewinnerin des ScienceLiveRuhr-Wettbewerbs 2016

Nicole Andres, bis vor kurzem Studierende der EvH RWL und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Bochumer Zentrums für Disability Studies (BODYS), ist Gewinnerin des ScienceLiveRuhr-Wettbewerbs 2016 ...

Weiterlesen …

Bundesteilhabegesetz: Von Träumen, Hoffnungen und Enttäuschungen

Anlässlich der aktuellen Diskussionen um das Bundesteilhabegesetz (BTHG) lud das Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS) am 25. Oktober zu einem Vortragsabend inklusive Webinar zum Thema "Bundesteilhabegesetz - Einführung und Bewertung" ein ...

Weiterlesen …

Stellungnahme zum NRW-Gesetz

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Rheinland und das Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS) haben sich in einer 44-seitigen gemeinsamen Stellungnahme vom 10. November 2015 ausführlich mit der Initiative der nordrhein-westfälischen Landesregierung zur Schaffung eines „Ersten Allgemeinen Gesetzes zur Stärkung der Sozialen Inklusion in NRW“ (Stand des Gesetzentwurfs: 16. September 2015) befasst ...

Weiterlesen …