"SUPPORTED EMPLOYMENT BETWEEN ABLEISM AND INCLUSION: ANALYSIS OF THE PERSPECTIVE OF PROFESSIONALS IN AN IPS-BASED PROGRAMME"

Der Lehrstuhl für Arbeit und berufliche Rehabiliation lädt Stefan Hardonk von der University of Iceland, Reykjavik zu einem Gastvortrag im Rahmen der Vortragsreihe des Department Heilpädagogik und Rehabilitation ein.

Unter dem Titel "SUPPORTED EMPLOYMENT BETWEEN ABLEISM AND INCLUSION: ANALYSIS OF THE PERSPECTIVE OF PROFESSIONALS IN AN IPS-BASED PROGRAMME" wird er die Ergebnisse einer Befragung von Anbietern unterstützter Beschäftigung vorstellen. Ein Abstract zu dem Vortrag in deutscher und englischer Sprache finden Sie im Anhang.

Wann? 13. Juni 2017, 18:00 bis 19:30

Wo? Frangenheimstr. 4, 50931 Köln; Hörsaal 161

Der Gastvortrag wird finanziert vom Department Heilpädagogik und Rehabilitation.

Weiterlesen …

"Inklusive Forschung darf kein Wettbewerbsnachteil sein!"

Unter dieser Überschrift wurde zum Abschluss der Tagung "Unsere Teilhabe – Eure Forschung?" an der TU Dortmund eine Kampagne zur Ergänzung von Projektbestimmungen gestartet.

Weiterlesen …

Fachtagung „Unsere Teilhabe – Eure Forschung? Anstiftung zur Inklusion und Partizipation von Menschen mit Behinderung in der Teilhabeforschung“ am 28.04.2017, 10:30-17:00 Uhr an der TU Dortmund

Wir freuen uns, Ihnen jetzt das aktualisierte Programm zu unserer Fachtagung präsentieren zu können!

Am 28. April dieses Jahres findet an der  Technischen Universität Dortmund die Fachtagung zum Thema „Unsere Teilhabe – Eure Forschung? Anstiftung zur Inklusion und Partizipation von Menschen mit Behinderung in der Teilhabeforschung“ statt...

Weiterlesen …

Theresia Degener als Vorsitzende des UN-Ausschusses gewählt

Zu Beginn der 17. Sitzung des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Genf ist Prof. Dr. Theresia Degener am Montag, den 20. März, per Akklamation zur Vorsitzenden gewählt worden ...

Weiterlesen …

Nicole Andres - Gewinnerin des ScienceLiveRuhr-Wettbewerbs 2016

Nicole Andres, bis vor kurzem Studierende der EvH RWL und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Bochumer Zentrums für Disability Studies (BODYS), ist Gewinnerin des ScienceLiveRuhr-Wettbewerbs 2016 ...

Weiterlesen …